Bali-Seminar-Reise Ostern 2017

Zu Recht wird Bali Insel der Götter genannt. Das konkrete, alltägliche Leben ist geprägt von den Beziehungen der Menschen zu den archetypischen Wesen einer geistigen Welt. Jeden Morgen bringen Mädchen und Frauen die liebevoll dekorierten Opfergaben zu einem Schrein oder Tempel. Sie huldigen den guten Mächten, die bösen Geister wollen sie gnädig stimmen. Die Balinesen fühlen sich eins mit den Kräften der Natur, im Wesen verbunden mit ihren Ahnen aber auch mit allen Menschen, die ihnen begegnen. 

Beginnen wird unsere Reise in Ubud, dem kulturellen und spirituellen Zentrum Balis. Diese magische Stadt, mitten im balinesischen Dschungel, vereint alles, was Bali ausmacht. Bei einem Bummel durch die Stadt bewundern wir die prunkvollen Tempel, erleben die alltäglichen balinesischen spirituellen Rituale und werden Zeuge von heiligen Zeremonien. Wir lassen uns mitreißen von den Rhythmen des Feuertanzes  und treffen auf die frei lebenden Makaken mitten im tropischen Regenwald des Monkey Forest.


Den spirituellen Höhepunkt unserer Reise stellt ein Termin in der einzigartigen Palmblattbibliothek von Bali dar. Hier erlebt jeder sein eigenes Palmblatt Reading: unser Lebensschicksal aufgeschrieben vor 7000 Jahren von einer Gruppe mystischer Wesen, den Rishis. Bereits der Priester gibt uns das Gefühl, der Inkarnation der Weisheit von Jahrtausenden zu begegnen. Wir dürfen erleben, mit welcher Hochachtung und Respekt er jedem Leben begegnet. In der Stunde dort, erfahren wir aus unserem persönlichen Palmblatt, Erlebnisse der Vergangenheit - auch aus vergangenen Leben, welche Götter uns begleiten, mit welchen Talenten und Gaben wir gesegnet sind und welchen Lebensaufgaben wir uns womöglich zuwenden sollten. Dieses zutiefst magische Erlebnis wird uns nachhaltig bewegen.  Auf unserer weiteren Reise werden wir uns den durch das Reading angestoßenen Themen mit Meditation und individuellen Zeremonien weiter zuwenden. So kann jeder für sich herausfinden, welche Dinge er in sein Leben einladen will.  Womöglich wir finden auch etwas, was wir hinter uns lassen wollen und vielleicht bei einer Zeremonie den Weiten des Meeres übergeben können.

Ausflüge mit einem einheimischen, deutschsprechenden Reiseführer entführen uns in die atemberaubende Natur der Insel. Wir besuchen verschiedene Tempelanlagen mitten im Dschungel und verweilen zu einer Reinigungszeremonie an einem beeindruckenden Wasserfall.

Außerdem besuchen wir verschiedene Handwerker-Dörfer und eine Plantage auf der Kaffen, Kakao, Ananas und vieles mehr angebaut wird. Auf den Ausflügen haben wir wunderbare Aussichten auf Reisterrassen und den Vulkan Batur mit seinem Kratersee. Unser Reiseführer lädt uns für eine Nacht in sein Dorf ein und lässt uns teilnehmen am traditionellen Alltag seiner Heimat und am einzigartigen spirituellen Leben der Balinesen. 

Reisedetails

01.04.2017 bis 16.04.2017

 

Kosten: 1670 €

 

Hin- und Rückflug sind nicht enthalten

 

 

 

 

Darin enthalten:

 

Reiseleitung und Seminarzeiten in der Gruppe


Festliches Abendessen in Ubud

Besichtigung des Monkey Forest in Ubud und abends Besuch des traditionellen Feuertanzes in Ubud


Tagesausflug zum Kennenlernen der traditionellen Handwerkskünste Balis: Steinmetz, Holzschnitzer und Silberschmiede incl. Mittagessen


4-Tagesausflug mit Übernachtung und Vollpension in das Dorf unseres balinesischen Reiseleiters. Hier tauchen wir ein in das Leben eines traditionellen balinesischen Dorfes, besuchen den Pura Gunung Kawi in SEBATU, wo die Möglichkeit zum Baden besteht, besichtigen Reisterassen und können abends mit unserem Reiseleiter in traditioneller Weise am Abendgebet in seinem hauseigenen Tempel teilnehmen.


Palmblattreading mit Lunchpaket
Transfer in den Norden mit PURA SAMUAN TIGA in Bedulu, dann zum PURA TIRTA EMPUL (heilige Wasser), Besichtigung von Tee-und Kaffeeplantagen, Mittagessen mit Aussicht auf einen Vulkan


6x Übernachtung mit Frühstück in Ubud

5x Übernachtung mit Vollpension in Cili Emas Resort im Norden der Insel

auch bei unserem Ausflug in das balinesische Dorf zu unserem Reiseleiter Ketut ist das Essen im Preis mit enthalten


täglich 2 Stunden Seminar: Reinigungszeremonie, Entspannung, Naturmandalas u.s.w.


Morgentliche Ausfahrt mit einem Fischerboot, mit etwas Glück können Delphine beobachtet werden


Kochkurs in Cili Emas


1 balinesische Ganzkörpermassage


Transfer zurück in den Süden, 2 Übernachtungen mit Frühstück

 

Optional: Besuch der katholischen Osternacht auf Bali (Taxikosten können geteilt werden)

 

In Ubud kann der bekannte Heiler John aufgesucht werden (hier entstehen extra Kosten, möchte jemand nicht am Reading teilnehmen, kann er alternativ sich von John behandeln lassen)

 

Darin nicht enthalten:

 

Flugticket; Transfer vom und zum Flughafen; weitere Mahlzeiten und

 

Getränke in Ubud und Tejakula; Trinkgelder

 

Anmeldung:

 

Kurzfristige Anmeldung ist noch möglich!

 

Tel. 06029/989799

 

 

 

 

 

Download
Reiseanmeldung
Für weitere Fragen bin ich unter:
0163/7722176 oder 06029/989799 oder unter Mail: irene.sippel@gmx.de erreichbar.
Bitte das Dokument ausdrucken und mir zusenden. Erst mit der Anzahlung und dem Absenden der Anmeldung ist die Anmeldung verbindlich.
Anmeldung.docx
Microsoft Word Dokument 14.4 KB