Psychotherapie

Liebe Patientin, lieber Patient,

Sie suchen eine Therapie, die wirklich etwas bewegen kann, die Ihnen hilft, alte Wunden zu heilen und den Weg frei macht für ein selbstbestimmtes Leben ohne Angst? Vielleicht hat man Ihnen gesagt, dass Sie mit langwieriger Therapie rechnen müssen? Dementsprechend haben Sie vielleicht auch schon einen langwierigen Behandlungs-und Leidensweg hinter sich?

Mit Hilfe der Verfahren EMDR und Brainlog verkürzen sich die Therapiezeiten enorm, so dass meist schon nach einer Sitzung eine spürbare Verbesserung möglich ist.

Nehmen Sie sich ruhig einmal die Zeit, surfen auf den Seiten meiner Homepage, wo ich viele Informationen über die Methoden  EMDR und Brainlog für Sie zusammengetragen habe.

Sie wollen diese Verfahren näher kennenlernen? Gerne können Sie sich mit mir in Verbindung setzen, um Ihre Fragen im persönlichen Gespräch zu klären.

Ihre Irene Sippel

Intensiv-Therapie als Kurzzeittherapie

Sie haben neben der Einzeltherapie auch die Möglichkeit einer Intensiv-Therapie. Das bedeutet, Sie haben über einen Zeitraum von etwa 3-5 Tagen jeden Tag eine Therapieeinheit als Einzeltherapie. Dies macht den Therapieprozess noch wirksamer. Es fällt die Zeit weg, wo man eventuell neu aufgelaufene Probleme bearbeiten muss. Meist kann man nahtlos an die Ergebnisse der vorigen Stunde anknüpfen. Ergänzend können Sie auch an den anderen Veranstaltungen des Hauses, wie z. B. Entspannung oder Andullation teilnehmen. Diese 3-5 Tage sind nur ein ungefährer Anhaltspunkt zur Behandlung. Bei einem Thema kann die Behandlungszeit durchaus auch einmal kürzer sein, aber bei komplexer Traumatisierung kann sich die Therapiezeit auch einmal auf verlängern. Natürlich können Sie nach einem Block Therapie auch erst einmal wieder nach Hause fahren, um den Veränderungen Zeit zum Wirken zu geben. Sie dürfen gespannt sein, was sich dann vielleicht noch ganz von selbst mit heilt.

Diese Möglichkeit ist vor allem interessant für Patienten, die lange Anfahrtswege haben. Mömbris ist ein kleiner Ort am Rande des Spessarts. Während Ihres Aufenthaltes können Sie gerne auch die anderen Angebote des Hauses wie Kunsttherapie, Klangschalenmassage oder Andullation nutzen.

 

Hier finden Sie eine Liste der Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort

Einzeltherapie

Die Einzeltherapie dauert in der Regel 1-1,5 Zeitstunden.

So ist gewährleistet, dass Ihren Problemen, der nötige Raum zukommt, dass ein Vorwärtskommen möglich ist.

 

Wenn Prozesse ausnahmsweise auch einmal noch etwas mehr Zeit benötigen, so ist dies auch möglich. Sie müssen nicht befürchten, dass Sie mitten in einem schwierigen Prozess vor die Tür geschickt werden.